Entwicklungswege

Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium


Sekundarstufe I

  • Vorstellung verschiedener Entwicklungswege und Berufsbilder im Unterricht ab Klasse 5 (lehrplankonform)

  • “Fit 4 your job” Einstiegstraining Klasse 8

  • freiwillige Teilnahme am Girls/ Boys Day ab Klasse 8

  • Teilnahme an der „Woche der offenen Unternehmen“ (eigenen Neigungen und Interessen entsprechend) ab Klasse 8

  • Praktikum in Klasse 9 (direkter Einblick in die Berufswelt)

  • Bewerbungstraining in Klasse 9 (Deutsch)

  • Berufsinformationszentrum (BIZ) unterstützt Elternabend ab Klasse 10

  • Teilnahme an der Bildungsmesse

  • Besuch der „Vocatium“ Ausbildungs- und Studienmesse mit individueller Vorbereitung in Klasse 10

  • Eltern-und Schülerabend zur Berufs-/Studienorientierung in Klasse 10


Sekundarstufe II

  • Teilnahme am Hochschultag im Januar, sowie an regionalen und überregionalen Messen

  • Teilnahme an der „Woche der offenen Unternehmen“

  • Zentrale Informationsveranstaltung zur Berufs- und Studienorientierung in Klasse 11

  • individuelle Sprechstunden im Gymnasium bei Beraterin aus dem BIZ zu den Themen Berufsausbildung und Studium

  • persönliche Beratung durch Fach- und Beratungslehrer

  • Möglichkeit eines Studienfeldtests (freiwillig)

  • Eltern-und Schülerabend zur Berufs-/Studienorientierung in Klasse 11